Denkmalforschung und Denkmalpflege am Mittelrhein, Artikelserie, in: RHEIN-ZEITUNG, Koblenz, wöchentlich vom 1. August - 13. November 1992.

Denkmalforschung und Denkmalpflege am Mittelrhein, Artikelserie, in: RHEIN-ZEITUNG, Koblenz, wöchentlich vom 1. August - 13. November 1992.

1.-2. August 1992: Zurück zu den Quellen. Kunsthistoriker Ludger Fischer stellt seine Forschungsergebnisse vor

7. August 1992: Gatter fingen Eindringlinge. Falle unsichtbar am Torturm angebracht

14. August 1992: Das Burgverlies war ein Vorratsraum. Der "Gefängnisturm" der Schönburg in Oberwesel

21. August 1992: Din Fünfeckturm mit sieben Ecken? Kunsthistoriker Ludger Fischer bringt Licht ins Dunkel

28. August 1992: "Auf der ganzen Fahrt matt von Entzücken". Burgen verwechselt

4. September 1992: Den Prinzen übers Ohr gehauen. Kaufverhandlungen über Strohmann geführt

11. September 1992: New Yorker Makler macht Schönburg zu Sommersitz. Gemäuer restauriert

18. September 1992: Nach mittelalterlicher Formensprache renoviert

25. September 1992: Heute zur Schönburg nur durch "Schlupfloch". Rhinelander ließ Torwächterhaus äußerst behutsam restaurieren

2.-4. Oktober 1992: Die Talburg steht im Güterschuppen. Erst jetzt kam's heraus: Große Teile der romanischen Anlage vom 12. Jahrhundert sind gut erhalten

9. Oktober 1992: Steinernes Riesenfaß für 162.000 Liter Wein. Sicherer Ort für zentrale Lagerung

16. Oktober 1992: Das "Butterfaß" vom Mittelrhein. Charakteristische Form des Bergfrieds der Burg entstand erst im späten 14. Jahrhundert

23. Oktober 1992: "Das gewölb könne den cavallier nicht tragen". Die Lösung: Erhöhte Freifläche für Geschütze diente selbst als Gewölbe

30. Oktober 1992: Rheinfels mehr als nur Ruine. Minengänge sind zur Gründelbach hin zum Teil noch begehbar

6. November 1992: Ausbau nützte den Belagerern. Festungsbaumeister  von europäischem Rang

13. November 1992: "Amphytheatralisch" überhöhte Wall-Linien